Archiv der Kategorie: SciFi

Rome, Sweet Rome

Der letzte Countdown, Reloaded: Auf dem sozialen Contentsammeldienst Reddit tauchte die Frage auf, wie sich ein moderner Kampfverband gegen die etwa 30 Legionen des römischen Kaisers Augustus schlagen würde. Der User Prufrock451 skizzierte daraufhin, unterstützt durch die Community, eine Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, SciFi, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Herz für Hörer

Der Argon-Verlag wagt ein interessantes Experi­ment: Wird zwischen dem 26. April und dem 12. Mai 2010 eine Spenden­summe von 9000 Euro zugesagt, veröffent­licht der Verlag das professionell erstellte und ungekürzte Hörbuch zu Cory Doctorows Little Brother kostenlos unter einer CC-Lizenz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, Literatur, SciFi, Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Goldgräberstimmung am Mondike

Präsident Obama streicht einen der Grundpfeiler amerikanischen Selbstwertgefühls zusammen: Das US-Raumfahrtprogramm. Im September wird voraussichtlich das letzte Shuttle abheben, danach werden die verbliebenen drei Shuttles stillgelegt. Das staatlich finanzierte Nachfolgeprogramm Constellation wird eingestampft. Die damit freiwerdenden Gelder sollen in Grundlagenforschung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raumfahrt, SciFi | Hinterlasse einen Kommentar

Demnächst an der Bürger-Hotline

„Bürger-Hotline!“ „Hallo. Die Dame vom Amt sagte mir, Anträge können seit diesem Jahr nur noch per De-Mail eingereicht werden?!?“ „Das stimmt!“ „Aber ich habe doch eine Email-Adr…“ „Die ist aber nicht rechtssicher!“ „Ja, und…?“ „Laut Neufassung des Bürgerportalgesetzes sind Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Politik, SciFi | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrenheit 2577

Bei Science-Fiction-Autoren ver­mutet man gemein­hin eine po­sitive Grund­haltung gegen­über neuen Tech­no­lo­gien. Ray Bradbury, Schöp­fer des Meister­werkes Fahren­heit 451, sieht das anders. In der New York Times ließ er ver­lauten, das Internet sei be­deutungs­los. Yahoo hätte ihn um die Er­laub­nis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, SciFi | Hinterlasse einen Kommentar

The only winning move is not to play!

Erinnert sich noch jemand an WOPR? Richtig: WarGames. Die grenzintelligente Software WOPR soll die gewissensfesteren Menschen vom Knöpfedrücken befreien. Durch den Hacker David wird sie in Angriffsstimmung versetzt und versucht standhaft, Nuklearraketen auf Rotland abzufeuern. Durch ergebnisfreies Spielen von Tic-Tac-Toe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi, Simulation | Hinterlasse einen Kommentar

Und möge die Kohle mit Dir sein!

Vor nicht allzu langer Zeit, auf einer Webseite nur einen Klick entfernt, veröffentlichten die Macher von Geekology eine Liste von Star-Wars-Devotionalien, denen den Weg in die Serienfertigung zu finden nicht vergönnt war. Bryan Tate fühlte sich von der Idee eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SciFi | Hinterlasse einen Kommentar

Rote und blaue Pillen

Die Grundlage für beste Cyber-Punk-Fiction: Shamus Young lässt Megastädte errechnen, die als Denkstoff für Geschichten analog Matrix, Dark City oder 13th Floor herhalten können. Mehr Regen, und Rick Deckard hetzte durch die Straßen, um schlussendlich die Replikantin Pris durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Realität, SciFi, Simulation | Hinterlasse einen Kommentar