Archiv der Kategorie: Psychologie

John Cleese über Kreativität

Anfang der 1990er Jahre beschrieb John Cleese, was es mit der Kreativität auf sich hat und wie man ihr Beine machen kann (oder eben auch nicht). Wer sich bereits intensiver mit dem Thema auseinandergesetzt hat, wird nicht so wirklich überraschend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, Psychologie, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Hand in Hand: Ballett mit Hand und Fuß

Ballett ist mein Ding nicht… obwohl: die Musik ist meist ok. Da mache ich die Augen zu, um das Rumgehüpfe nicht sehen zu müssen. Gleichwohl ist die bemerkenswerte körperliche Leistung nicht herunterzureden. Es hat einen Grund, warum Balletttänzer so durchtrainierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Psychologie | Hinterlasse einen Kommentar

Scorsese zum Abgewöhnen

Gestern gesehen: Shutter Island. Der Trailer versprach Nervenkitzel, einige Kritiker sind vor Lob fast explodiert. Psychologische Versteckspielchen mit Starbesetzung. Le Zielgruppe, c’est moi! Wahrscheinlich muss man sich diesen Film zweimal angesehen haben, um die Entwicklung der Geschichte auf das überraschende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritik, Psychologie, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rechthabemaschine

Ein wunderbar anschauliches Beispiel für digitale Diskussionskultur. Ich kann mich ihrem Erbauer nicht anschließen. Von wegen unnütze Maschine! Eine Woche lang täglich eine Stunde üben, und man geht aus jeder noch so anspruchslosen Diskussion als Sieger hervor! Ganz passend wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Psychologie, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Omphalophobie, und so…

Er­staunlich, wogegen die mensch­liche Psy­che Abscheu ent­wickeln kann. Die Catoptro­phobie würde ich eigent­lich eher bei Vampiren ver­muten (Angst vor Spiegeln). Und hätte ich Pelado­phobie, träte sie vermut­lich geballt mit vorab genannter auf (Angst vor Menschen mit Glatze). Manchmal stellt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Psychologie | Hinterlasse einen Kommentar

Homo Ludens

Derzeit aktivieren die „Volkswagen“-Bauer mit ihren viralen Videos von TheFunTheory.com den Schreib- und Zitierreflex der internationalen Blogosphäre. Gezeigt werden Projekte, die den Spieltrieb des Menschen herausfordern, um die Welt ein Stückchen besser zu machen. Dass das funktioniert, bewiesen die Niederländer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Psychologie | Hinterlasse einen Kommentar

4-5-3-1-2

Bobby McFerrin präsentierte auf dem World Science Festival 2009 eindrucksvoll die Macht der Pentatonik. Fünf Töne nur. In einem Tonabstand, der von allen Menschen weltweit als harmonisch und angenehm empfunden wird. Und so kommt es, dass das Publikum auf Anhieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Musik, Psychologie | Hinterlasse einen Kommentar