Archiv der Kategorie: Medienkompetenz

Safer Internet Day am 09.02.2016

Pünktlich zum Safer-Internet-Day erreicht mich ein Schmankerl in Form einer Phishing-Email, die ich gerne mit Euch teilen möchte: Das HTML-Layout der Mail sieht auf den ersten Blick glaubwürdig nach Amazon aus. Die Anrede ist korrekt, meine Email-Adresse ebenfalls (die ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Man kann offensichtlich gar nicht oft und laut genug auf diese Gewerbeauskunft-Zentrale hinweisen: Herr C. aus D. versucht schon länger, ahnungslosen Gewerbetreibenden in Behörden-Mimikry ein Angebot zu machen, dass sie sich vermutlich deswegen nicht abzulehnen trauen: Für zwei Jahre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienkompetenz, Realität, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Feier des Tages: Keine BILD in meinem Briefkasten!

Das Kampfblatt des deutschen Stammtisch-Michels wird 60. Als ob das nicht schon bedenklich genug wäre, möchte der Axel-Springer-Verlag jedem Haushalt in Deutschland am 23. Juni 2012 eine kostenlose Ausgabe schenken; also auch Springer-Feindbildern wie ALG-II-Empfänger, in Deutschland lebende Griechen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | 1 Kommentar

Was sie mit den Händen aufbauen…

…das schmeißen sie mit dem Arsch wieder um! Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat ein neues Portal gestartet: Aktuelle Lebensmittelwarnungen. Übersichtlich erfährt der geneigte Verbraucher dort, vor welchen Lebensmitteln aktuell wegen welcher Gefahren in welchen Bundesländern gewarnt wird. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Gesundheit, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Ferien im Internet

Die Fünftklässler waren diesmal für jeweils zwei Schulstunden vom Unterricht befreit, um von uns Tipps und Vorsichtsmaßnahmen für die Ferienaktivitäten im Internet zu bekommen; ohne moralischen Zeigefinger, Verbote und Dududu. Dafür ehrenamtlich. Bemerkenswert dabei: Viele der Elf- und Zwölfjährigen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medienkompetenz, Schule, Verbraucherschutz | 1 Kommentar

Lichtblicke

Ein weiterer Abend zum Thema Internet für Eltern stand dieser Tage an. Der erste Versuch ging ja man­gels Be­teiligung gründ­lich in die Hose. Ent­sprechend ge­spannt waren wir, ob sich dieses Mal ein paar interes­sierte Eltern mehr ein­finden wür­den. Offiziell an­ge­triggert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medienkompetenz, Schule, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Bewerbung als Internetminister

Sehr geehrte Damen und Herren, heute habe ich den Online­medien entnehmen können, dass der neue Posten eines Internet­ministers zu besetzen ist. Dieser soll sich zu­künf­tig vor­rangig um den Daten­schutz und die Per­sön­lich­keits­rechte der Bürger im Inter­net kümmern. Zwar bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienkompetenz, Politik, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin ein Blogger… holt mich hier raus!

Deutsche Politiker, ohne das Fitzelchen eines Hauchs einer Ahnung vom Internet, beschließen ein Gesetz, das das Netz wie Rund­funk, Zeitung oder Kino behandelt. Mit Alters­freigabe und, geradezu erschreckend grenz­dämlich, Sende­zeiten. Was für eine Farce! Nicht, dass ich jugend­gefährdende Inhalte veröffent­lichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Internet, Medienkompetenz, Politik, Propaganda, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar

Internet für Eltern

Neulich bot ich zusammen mit einem Freund einen kostenlosen Vortrags­abend an zum Thema: Internet für Eltern – Weißt Du, was Dein Kind im Inter­net macht? Der Inhalte­bogen spannte sich von Chatten über Soziale Netz­werke bis hin zu Abzocke über Netz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medienkompetenz, Schule, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Google Street View: The Wailing German

In a few weeks Google intends to start Street View in Germany. But instead of using this opportunity for pushing tourism or improving education, lots of German people and politicians complain about Google spying into their yards. Epic fail: They … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Internet, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar