Archiv der Kategorie: Medien

Gute Zeiten für freidrehende Arschlöcher

Ein Bengel, der sein Leben nicht auf die Kette bekommt und als einzigen Ausweg seinen und leider auch den gewaltsamen Tod anderer Menschen sieht, tritt spektakulär ab; mehr oder weniger absichtlich sekundiert von den auf „Terrorangst“ konditionierten Medien, sozialen Netzwerken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Journalismus, Medien | 1 Kommentar

Das ist Gesetz… das muss man so machen. Nicht.

Ein Aufsehen erregender Prozess um die NSU-Mordserie, bei der acht der neun Opfer türkischer Abstammung waren… und das Gericht besitzt keinen Hauch Fingerspitzengefühl, für mindestens einen türkischen Pressevertreter einen Platz freizuhalten. Rechtmäßig vielleicht, aber unsensibel. Zeigen sich die Richter uneinsichtig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Journalismus, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Habemus Leistungsschutzrecht

Der Bundestag hat, wie vermutet, in seiner heutigen Sitzung das Leistungsschutzrecht der Verlage mit den meisten Stimmen der Regierungskoalition beschlossen. Die Folgen sind unabsehbar: Verlage können nun jeden abmahnen, der im Internet auch nur Bruchstücke ihrer Meldungen „gewerbsmäßig“ zitiert (als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Journalismus, Medien, Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Gebühren bei der Arbeit

Fünf vor Acht… Börse im Ersten. Dazu als fester Bestandteil fast jeder Nachrichtensendung: Analysen von der Front: Anleger, Firmen, Indizes, dräuende Märkte®. 2011 gab es in Deutschland etwa 3,9 Millionen Aktionäre. Menschen mit zuviel Geld, das sie arbeiten lassen wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Propaganda, Realität, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Im Winter so schön

Eine Krimödie von hier ums Eck: Kleinkrimineller im Pech trifft am Arsch der Welt auf gewitzte Göre und muss sich gegen dörflichen Wahnsinn, organisiertes Verbrechen sowie seine eigene Abgebrütheit wehren; alles in Anlehnung an wunderbar schwarzhumorige Filme wie Fargo oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, Medien, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag: Keine BILD in meinem Briefkasten

Letztes Wochenende, an dem Springer sein Schmierblatt über ganz Deutschland rotzte, waren wir aushäusig, so dass ich erst jetzt Bericht erstatten kann: Der Aufkleber hat offensichtlich geholfen: Unser Briefkasten blieb verschont. Mitleidlos kann ich vermelden, dass Springer mein Exemplar gedruckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Propaganda, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Neue HTTP-Statuscodes

Derzeit sorgt im Netz der Vorschlag für einen neuen HTTP-Statuscode für Diskussion: 451 Unavailable For Legal Reasons Der Internetsurfer soll dadurch erkennen, dass er sich rechtlich geschützte Inhalte anschauen möchte und ihm das aufgrund der beigefügten Rechts- und Zensurgrundlagen verwehrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Propaganda, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Feier des Tages: Keine BILD in meinem Briefkasten!

Das Kampfblatt des deutschen Stammtisch-Michels wird 60. Als ob das nicht schon bedenklich genug wäre, möchte der Axel-Springer-Verlag jedem Haushalt in Deutschland am 23. Juni 2012 eine kostenlose Ausgabe schenken; also auch Springer-Feindbildern wie ALG-II-Empfänger, in Deutschland lebende Griechen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | 1 Kommentar

Alte Meister: Bild und Ton

Die altehrwürdige Yale Universität hat im Rahmen ihrer neu formulierten Open-Access-Policy die Archive geöffnet: In einem ersten Schritt hat sie Bilder von über 250.000 Werken der Kunst, Naturgeschichte, Archäologie, Biologie und vielen weiteren Bereichen lizenzfrei online gestellt. Die Bedienung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Medien, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Brot und Spiele

Irgendein Depp lässt sich öffentlich mit seinen Schwing­stelzen vom Auto über­fahren. Die Nation steht Kopf, sei es aus Mit­gefühl oder weil dieser Darwin-Award-Aspirant einem den hart verdienten Wohl­fühl­samstag­abend kaputt gemacht hat. Eben noch funzelt bei Bier und Chips der Frontal­lappen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar