Archiv der Kategorie: Journalismus

Da wächst zusammen…

Ein gelungener Coup für den Nachrichten-Monopolisten in unserer Region: Der stellvertretende Chefredakteur des Zeitungsverlags Aachen wird ab November neuer Pressesprecher der Stadt Aachen… auf Wunsch des Oberbürgermeisters und ohne Ausschreibung. Der Zeitungsverlag arbeitet in Sachen Aachener Politik und Verwaltung eh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Journalismus, Politik, Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Das ist Gesetz… das muss man so machen. Nicht.

Ein Aufsehen erregender Prozess um die NSU-Mordserie, bei der acht der neun Opfer türkischer Abstammung waren… und das Gericht besitzt keinen Hauch Fingerspitzengefühl, für mindestens einen türkischen Pressevertreter einen Platz freizuhalten. Rechtmäßig vielleicht, aber unsensibel. Zeigen sich die Richter uneinsichtig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Journalismus, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Habemus Leistungsschutzrecht

Der Bundestag hat, wie vermutet, in seiner heutigen Sitzung das Leistungsschutzrecht der Verlage mit den meisten Stimmen der Regierungskoalition beschlossen. Die Folgen sind unabsehbar: Verlage können nun jeden abmahnen, der im Internet auch nur Bruchstücke ihrer Meldungen „gewerbsmäßig“ zitiert (als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Journalismus, Medien, Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechtsstaat

Selten hat mich meine Republik so hilf- wie fassungslos zurückgelassen: Nach einem 600 km langen Protestmarsch von Würzburg demonstrieren 19 Flüchtlinge aus Afghanistan, dem Iran und der Türkei dieser Tage vor dem Brandenburger Tor, um auf eine Verbesserung der Lebensumstände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Gesellschaft, Journalismus, Politik, Propaganda, Werte, Zensur | 1 Kommentar

Nachtrag: Keine BILD in meinem Briefkasten

Letztes Wochenende, an dem Springer sein Schmierblatt über ganz Deutschland rotzte, waren wir aushäusig, so dass ich erst jetzt Bericht erstatten kann: Der Aufkleber hat offensichtlich geholfen: Unser Briefkasten blieb verschont. Mitleidlos kann ich vermelden, dass Springer mein Exemplar gedruckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Propaganda, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Feier des Tages: Keine BILD in meinem Briefkasten!

Das Kampfblatt des deutschen Stammtisch-Michels wird 60. Als ob das nicht schon bedenklich genug wäre, möchte der Axel-Springer-Verlag jedem Haushalt in Deutschland am 23. Juni 2012 eine kostenlose Ausgabe schenken; also auch Springer-Feindbildern wie ALG-II-Empfänger, in Deutschland lebende Griechen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | 1 Kommentar

Lesetipp: enorm-Magazin

Letztes Wochen­ende beim Zeitungs­händler (aller­dings nicht meines Ver­trauens… der ging im Mai pleite): Neben der samstäg­lichen Aachener Tages­zeitung lag ein Magazin, das mich durch seinen Unter­titel neugierig machte. enorm – Wirtschaft für den Menschen nennt es sich, erscheint viertel­jährlich, kostet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Umwelt, Verbraucherschutz, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Kalingeling

Ich dachte mir, ich dürfte auch mal Wer­bung in eigener Sache machen… Vor kurzem veröffent­lichte ich auf DrWeb.de einen Artikel zum Thema Spenden­konzepte im Netz. Das Leser­echo war uner­wartet ver­halten. Offen­sicht­lich lockt das Thema nur wenige web­affine Zeit­genossen hinterm Ofen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Journalismus, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Nachrichten mit Niveau

Mitte Juni 2009 erlaubte sich die israelische Tages­zeitung Haaretz ein spannendes Experiment: Für einen Tag übernahmen bekannte israelische Autoren und Dichter die Bericht­erstattung. Die Journalisten hatten frei. Abgesehen von lyrischen Berichten über Börse und Wetter schrieben sie bewegende Geschichten beispiels­weise über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Journalismus, Medien, Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

2009… war was?

Die Initiative Nachrichtenaufklärung kürt seit 1997 jährlich die Top-10 der letztjährigen Meldungen, die trotz ihrer Bedeutsamkeit kaum bis gar nicht von den Massenmedien aufgegriffen wurden. Die Liste der Top-Themen 2009 wurde dieser Tage bekannt gegeben: Pflegenotstand in Krankenhäusern, rechtswidrige Anwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Medien, Propaganda, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar