Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Dünnes Zivilisationsdeckchen

Napozy und Ber­lus­sini wol­len die euro­päi­sche Rei­se­frei­zü­gig­keit ein­schrän­ken, um afri­ka­ni­sche Flücht­linge vom gelob­ten Land fern­zu­hal­ten. Dabei wol­len die haupt­säch­lich der bit­te­ren Armut ent­flie­hen, in die sie von neo­li­be­ra­len Inves­to­ren und Frei­han­dels­an­be­tern der ers­ten Welt getrie­ben wur­den (dem inter­es­sier­ten Leser sei … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Blog-Karneval: Krise

Poli­ti­kos, krumm von Wuchs und klein von Geist, ein fet­ter Säu­fer ohne Sinn für Geld und An­stand, diente sich er­neut dem gei­len Bock Prospe­ritos als Bett­ge­selle an. In kla­ren Augen­blicken (eher sel­ten also) fragte er sich, warum der Ehren­mann Prospe­ritos … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Demokratie, Gesellschaft, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Bewerbung als Internetminister

Sehr geehrte Damen und Her­ren, heute habe ich den Online­medien ent­neh­men kön­nen, dass der neue Pos­ten eines Internet­ministers zu beset­zen ist. Die­ser soll sich zu­künf­tig vor­rangig um den Daten­schutz und die Per­sön­lich­keits­rechte der Bür­ger im Inter­net küm­mern. Zwar bin ich … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienkompetenz, Politik, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Brot und Spiele

Irgend­ein Depp lässt sich öffent­lich mit sei­nen Schwing­stelzen vom Auto über­fahren. Die Nation steht Kopf, sei es aus Mit­gefühl oder weil die­ser Darwin-Award-Aspirant einem den hart ver­dien­ten Wohl­fühl­samstag­abend kaputt gemacht hat. Eben noch fun­zelt bei Bier und Chips der Frontal­lappen … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Geld und offene Regierungsfenster

Ginge es nach mir, müsste der Staat noch viel mehr Steuer­gelder ver­schleu­dern. Auch für frag­würdige Pro­jekte wie Stutt­gart 21. Oder schwach­sinnige Werbe­kam­pagnen. Oder kor­rup­tions­schwan­gere Auto­bah­ner­neue­run­gen. Denn privat­wirtschaft­liche Fir­men über­nehmen diese Auf­träge und finan­zieren damit die Gehäl­ter ihrer Mit­arbeiter (oder soll­ten … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Islam überrannt

Unfass­bar: Im Jahre irgend­eines dubio­sen Herrn 2010, also etwa 300 Jahre nach Beginn der Auf­klärung, füh­len sich borniert-gläubige Chris­ten beru­fen, vor den Gefah­ren einer zu­nehmenden Islami­sierung und dem Unter­gang ihrer christ­lichen Kul­tur zu war­nen; einer Kul­tur, die sich auf fast … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Glaube, Religion, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Macht den Drogen?

Wäre es nicht sinn­voller gewe­sen, nach Vor­bild der Tafeln über­all fuß­läufig erreich­bar Ausgabe­stationen für kosten­lose Alko­holika zu er­öffnen? An denen könnte sich dann das arbeits­scheue und aso­ziale Hartz-IV-Gesindel raus aus der Perspek­tiv– und rein in die Besinnungs­losigkeit flüch­ten. Genug Schnaps … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Demokratie, Gesellschaft, Politik, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Working Poor

Als frei­schaf­fen­der tech­ni­scher Autor bin ich ja stän­dig auf der Suche nach neuen Auf­trä­gen. Dafür klap­pere ich dann auch gerne die ein­schlä­gi­gen Por­tale ab (nein, nicht MyHam­mer… ich habe auch mei­nen Stolz). Heute wehte mir eine beach­tens­werte Stel­len­an­zeige über den Moni­tor: … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Google Street View: The Wailing German

In a few weeks Google intends to start Street View in Ger­many. But instead of using this oppor­tu­nity for pus­hing tou­rism or impro­ving edu­ca­tion, lots of Ger­man people and poli­ti­ci­ans com­plain about Google spy­ing into their yards. Epic fail: They don’t … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Internet, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Ideensex

Der Erfolg des Homo Sapi­ens im Kampf um die Vor­herr­schaft auf die­sem Pla­ne­ten ist laut Matt Rid­ley haupt­sächlich auf die Fähig­keit zurück­zu­führen, eigene mit frem­den Ideen zu noch brauch­bareren Konzep­ten zu ver­schmel­zen. Zu all­seitigem Nut­zen. Neben die­ser interes­santen Vor­stellung kamen … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter Biologie, Gesellschaft, Kreativität, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar