Archiv des Autors: michael

Gute Zeiten für freidrehende Arschlöcher

Ein Bengel, der sein Leben nicht auf die Kette bekommt und als einzigen Ausweg seinen und leider auch den gewaltsamen Tod anderer Menschen sieht, tritt spektakulär ab; mehr oder weniger absichtlich sekundiert von den auf „Terrorangst“ konditionierten Medien, sozialen Netzwerken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Journalismus, Medien | 1 Kommentar

Zensur ist scheiße

Apple hat in 2014 eine Technologie entwickelt, die Schimpfworte in Audiostücken durch Ausblenden, Wegpiepsen oder moralverträgliches Ersetzen zensiert. Der Apple-eigene Musikstreaming-Dienst „Beats 1“ nutzt diese Technik, um den geneigten Hörer vor „explicit lyrics“ zu schützen. Apple selber gedenkt, Sex-Szenen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Gesellschaft, Musik, Werte, Zensur | Hinterlasse einen Kommentar

Safer Internet Day am 09.02.2016

Pünktlich zum Safer-Internet-Day erreicht mich ein Schmankerl in Form einer Phishing-Email, die ich gerne mit Euch teilen möchte: Das HTML-Layout der Mail sieht auf den ersten Blick glaubwürdig nach Amazon aus. Die Anrede ist korrekt, meine Email-Adresse ebenfalls (die ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medienkompetenz, Verbraucherschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Plutos Berge

Wie kommt die NASA eigentlich darauf, dass ein Berg auf Pluto 3300 m hoch ist? Da misst ja niemand „Luftdrücke“ oder latscht mit Nivellierungsgerät oder Winkelmesser durch die Gegend. Alles, was man hat, ist ein aus mindestens 12500 km geschossenes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomie, Mathematik, Raumfahrt, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblende 2.0

Das Netz hält für geschichtlich Interessierte durchaus spannende Unterhaltung parat. Beispielsweise die erste Mondlandung im Juli 1969. Die Simulation „First Men on the Moon“ visualisiert packend und in Echtzeit die letzten 18 Minuten der Landung von Apollo 11. Auf Twitter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kreativität, Raumfahrt, Simulation, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Wer Sorgen hat, hat auch Likör

Laut Statistischem Landesamt NRW starben in 2013 durch Drogenkonsum 3195 Menschen. Die Anzahl der NRW-Drogentoten sinkt zwar seit Jahren, aber der Schnitter holt sich jedes Jahr deutlich mehr Seelen durch Alkohol als durch andere Drogen. Auf einen Toten durch „psychotrope … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Propaganda | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Vertreibung und Flucht vor Krieg, Verfolgung und Armut… wer das einmal aus Sicht deutscher und europäischer Auswanderer der letzten beiden Jahrhunderte nachfühlen möchte, dem empfehle ich einen Besuch im Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven. An sechzehn aufwändig gestalteten Stationen gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Bestandserhaltungsniveau, oder: Warum wir mehr Zuwanderung brauchen

Bei fortbestandsorientiertem Sex genügt ein einziges Kind natürlich nicht, um die Bevölkerungszahl zu erhalten. Zwei Eltern, zwei Kinder: So würde es sich rechnen. Um aber beispielsweise auch bestandsgefährdendes Frühableben auszugleichen, müsste jede Frau in ihrem Leben 2,1 Kinder zur Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Propaganda, Realität, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Das Jahr ist rum

Kurz war’s, das Jahr 2014. Hier im Blog ist bis auf wenige Beiträge tatsächlich nicht viel passiert. Untätig war ich deswegen aber nicht, denn seit September blogge ich an anderer Stelle intensiv über meine politische Arbeit in den Schulausschüssen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weihnachten | Hinterlasse einen Kommentar

Stell Dir vor, wir landen auf einem Kometen, und keiner kriegt’s mit.

Wirtschaft und Politik fordern lautstark eine umfassende MINT-Förderung (Neusprech für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Schon im Kindergarten will man die lieben Kleinen an diese Themen heranführen, um so dem Untergang unserer aufgeklärten Zivilisation entgegenzutreten. Heute, nach einer zehnjährigen Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Astronomie, Raumfahrt, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar