Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Eigenes Werk
(2015, CC-BY-SA 4.0)

Vertreibung und Flucht vor Krieg, Verfolgung und Armut… wer das einmal aus Sicht deutscher und europäischer Auswanderer der letzten beiden Jahrhunderte nachfühlen möchte, dem empfehle ich einen Besuch im Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven.

An sechzehn aufwändig gestalteten Stationen gibt es viel zu sehen, lesen und hören. Etwa die “Galerie der 7 Millionen”, die chronologisch geordnet viel über die wechselnden Ursachen der Auswandererwellen erzählt. Oder die Verhältnisse während der Überfahrt in der “dritten Klasse”. Oder die Ankunft auf Ellis Island und wie es war, wenn die Behörden einen zurückgeschickt haben…

Wer drei bis sechs Stunden Zeit in Bremerhaven übrig hat: Besuchbefehl!

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *