Monatsarchive: September 2011

Erdmöbel

Da liegt er nun, kalt und schicklich geordnet, unter einem Tuch aus handgewebtem Leinen bester Qualität. Das Edelholzgewölbe dicht über ihm zieren filigrane Schnitzereien, die Außenwand besticht durch aufwändige Intarsien: Skizzen eines erfüllten, aber durchaus umstrittenen Lebens. Bester Wolgakiesel deckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Margin Call – Ein Film über nasses Wasser

Selten hat mich ein Film derart wütend im Kinosessel zurückgelassen: Eine Investmentfirma kämpft in der Finanzkrise ums Überleben. Und ich frage mich: Was möchte der Streifen vermitteln? Investmentbanker besitzen ein asoziales Wertesystem? Sie haben keine Ahnung von dem, was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritik, Propaganda, Realität, Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Netzneutralität, offline erklärt

„Du stehst in der Warteschlange vor der Zapfsäule, hinter Dir ein SUV. Der Tankwart winkt ihn an Dir vorbei.“ „Wieso das denn?“ „Der Fahrer hat eine Gebühr bezahlt für bevorzugte Betankung.“ „Dann zahle ich die eben auch!“ „Es geht nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar