Hand in Hand: Ballett mit Hand und Fuß

Ballett ist mein Ding nicht… obwohl: die Musik ist meist ok. Da mache ich die Augen zu, um das Rumgehüpfe nicht sehen zu müssen.

Gleichwohl ist die bemerkenswerte körperliche Leistung nicht herunterzureden. Es hat einen Grund, warum Balletttänzer so durchtrainierte Körper und ein unglaubliches Körperbewusstsein haben (und Arnold seinerzeit vor seinem Sieg als Mister Universum ein paar Stunden an der Stange trainierte).

Das hier aber ist fabelhaft: Li Ma und Xiaowei Zhai, beide durch Unfälle versehrt, fanden sich zusammen, um bei einem Tanzwettbewerb den zweiten Platz zu machen (Erstplatzierte im Publikumsranking, klar).

Zum Vorglühen der Spiegelneurone gibt’s ihre Geschichte hier.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Psychologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.