Monatsarchive: Dezember 2010

Kontemplation I

Neulich war ich Bröt­chen kaufen. Laaange Schlange, un­freund­liche Fach­verkäu­ferin, über­teuerte Schwamm­semmeln… ent­sprechend pissig trat ich wieder auf die Straße. Na toll: ’ne Poli­tesse schrieb gerade ein Knöllchen. Ich hin zu ihr, etwas unbeherrscht: „Hören Sie, ich war nur eben beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterhaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsätzlich

Zack, da ist das Jahr schon wieder vorbei. Ein Jahr, das zwei­fels­frei zu den übleren meines Lebens gehört. Oder wie es Frank-Markus Bar­wasser dieser Tage so treffend als Erwin Pelzig in Neues aus der Anstalt aus­drückte: „Ein Jahres­rück­blick ist wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar

Wreck Pr0n: Lori Nix – The City

Lori Nix gestaltet Dioramen einer zerstör­ten Welt; ver­wüstete, zer­fallene und leicht morbide Still­leben auf etwa 50×60 cm². Nach zwei bis fünf­zehn Monaten akri­bischer Bastel­arbeit foto­grafiert sie ihre Werke mit einer Groß­format­kamera bei stim­mungs­dien­licher Aus­leuchtung. Es ist, als ob eine Katastrophe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, Wreck Pr0n | Hinterlasse einen Kommentar

Bewerbung als Internetminister

Sehr geehrte Damen und Herren, heute habe ich den Online­medien entnehmen können, dass der neue Posten eines Internet­ministers zu besetzen ist. Dieser soll sich zu­künf­tig vor­rangig um den Daten­schutz und die Per­sön­lich­keits­rechte der Bürger im Inter­net kümmern. Zwar bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medienkompetenz, Politik, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Brot und Spiele

Irgendein Depp lässt sich öffentlich mit seinen Schwing­stelzen vom Auto über­fahren. Die Nation steht Kopf, sei es aus Mit­gefühl oder weil dieser Darwin-Award-Aspirant einem den hart verdienten Wohl­fühl­samstag­abend kaputt gemacht hat. Eben noch funzelt bei Bier und Chips der Frontal­lappen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Unterhaltung, Werte | Hinterlasse einen Kommentar